Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Professionelles Bewerbungsfoto Fotoshooting vom Fotograf Bern

Gerne gebe ich den Menschen individuell nützliche Tipps, wie sie sich am besten für ihre Bewerbung und das private Bewerbungsshooting vor der Kamera auf neutralem Hintergrund positionieren, damit die besten Businessportraits entstehen. Je nach Objektiv und Kamera (Wir verwenden sowohl Sony Alpha1 als auch Canon Mark III ) und Licht, entsteht ein anderes Bild der Person auf dem Porträtfoto. Ich fotografiere dich individuell mal wie ein Model, mal ideal für ein Profilfoto oder für den Lebenslauf auf der Suche nach einer neuen Stelle. Der Stil des Porträts ist je nach Branche und Mensch anders. Dein Gesicht im Bild gut ins Licht gesetzt und als Deckblatt oder in der Vorlage für das Bewerbungsschreiben am richtigen Ort positioniert ist für den Erfolg zentral und super wichtig. Ich setze die Menschen und auch deine Person nach allen Regeln der Kunst der Portraitfotografie mit einem speziell für die Portraitfotografie konzipiertem Objektiv ins beste Licht, so das du mit den Fotos zufrieden und happy bist!

Alle Aufnahmen werden im hochwertigen RAW-Format digital gemacht. Zudem gehört eine einfache Bearbeitung im Grundpaket für Porträtaufnahmen dazu. Auf Wunsch kann ich auch eine elaboriertere Bildbearbeitung digital vornehmen, damit das Erscheinungsbild etwas verbessert wird. Dazu gehören Angleichung von Hautunreinheiten, Anpassung der Zahnfarbe, Korrekturen beim Haaransatz, ungestüme Haare, Ungereimtheiten in der Kleidung, Flecken und Schatten im Hintergrund usw. Wir besprechen gleich in Studio persönlich zusammen wie weit ich gehen soll.

Ich arbeite und fotografiere nicht nur für Firmen und mache Mitarbeiterfotos, sondern auch für Menschen privat. So mache ich in Studio in Bern professionelle, individuelle Fotos für die Bewerbung und das Social Media Profil im um die 60 Minuten. Im Netz unter deinem Namen mit Bild positiv auffindbar zu sein und mit einem speziellen Bewerbungsfoto aus dem Stapel der Bewerbungen rauszustechen, gehört schon zu einer Selbstverständlichkeit, wichtig ist aber auch in der Bildersuche ein gutes, tolles Bild zu haben resp. sein bestes Gesicht zu zeigen. Professionelle Porträtaufnahmen helfen dabei, auch wenn du kein Model bist!

Deinen Termin für die Porträts kannst du unter 079 222 78 45 oder per E-Mail buchen.

Porträtfoto, Profilfoto, Profilbild für Social Media, CV oder die Bewerbung

Die Preise für ein einfaches Bewerbungsfoto entsprechen dem Standard. Entweder kommst du zu mir ins Fotostudio in Bern oder wir suchen zusammen eine geeignete Location draussen für das Fotoshooting. Im Fotostudio in Zentrum Berns am Hirschengraben 8 haben wir für das Shooting die geeignete Ausrüstung und Technik zur Verfügung: Kamera, Objektiv, Licht, respektive Blitzanlagen und Reflektor für die Beleuchtung und verschiedene Hintergründe, von Schwarz über Grau bis hin zur Greenscreen Fotografie für Fotomontagen. Sie wählen den Hintergrund und die Kleidung, ich zaubere Ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Eine einzigartige, natürliche, ausdrucksstarke Foto gehört in jedem Fall in Ihren Lebenslauf und hilft den ersten Eindruck vor dem Vorstellungsgespräch zu festigen.

Wichtig ist, zu wissen, wo du dein persönliches Porträtfoto einsetzen willst: Brauchst du das Teil für die Firmenwebseite, die Bewerbung, für das Social Media Profil, Online Dating Portal usw. so verlangt das leicht verschiedene Settings und Vorbereitungen. Gerne kann ich dir natürlich einfach ein paar gute Tipps und Tricks zum Portraitfoto geben. Deine Kreativität und Idee ist bei der Vorbesprechung des Shootings gefragt. Zögere nicht, kontaktieren mich für eine unverbindliche Offerte: 079 222 78 45 oder per E-Mail unter info✉berner-fotograf•ch.

Das funktionelle Passfoto für den Schweizer Pass benötigen heutzutage grundsätzlich generell biometrische Daten. Das Passfoto wird deshalb direkt in den Passbüros erstellt. Wir erstellen deshalb für die Schweizer Pässe keine Passfotos. Wenden Sie sich an die Kantonalen Passstellen. Passfotos für ausländische Pässe, insbesondere den Deutschen Pass fotografieren wir mit der Kamera, falls wir Zeit dazu haben, nach Vorlagen aber nur auf Voranmeldung.

Jetzt Termin für Bewerbungsfoto im Fotostudio buchen!

Buche jetzt ein passender Termin für deine professionellen Business Bewerbungsfoto auf neutralem Hintergrund für deinen Lebenslauf in deiner besten Kleidung für die Bewerbung welches deine Persönlichkeit trifft und deiner Karriere Aufschwung gibt im Studio in Bern. Ich freue mich auf die tolle, angenehme Zusammenarbeit mit dem Kunden und auf das passende, neue top Photo von Dir! Die Fotos können jeweils vom Web respektive der Website zum Einfügen in den Lebenslauf herunter geladen werden und werden dir helfen ein Vorstellungsgespräch zu erhalten.

Die Personaler und die Leute im Personalwesen schauen sich deine Bewerbung und auch dein Foto sowie das Design deiner Unterlagen jeweils genau an, denn dies ist ihre einzige Unterlage um zu entscheiden, ob Sie dich zu einem Vorstellungsgespräch zum Jobinterview einladen. Deshalb ist ein professionelles Bewerbungsfoto auch so wichtig!

Gerne mache ich auch Firmenangebote zu attraktiven Konditionen. Ruf mich an um Profi Tipps für die Fotos zu bekommen. Je nach Branche variieren die Empfehlungen. Auskunft über die Preise in CHF und einen Termin fürs Fotoshooting bekommst du innert wenigen Stunden am selben Tag, der Termin in wenigen Tagen:

>Terminbuchung für Fotoshooting: 079 222 78 45

Spezialisiert auf Business Bewerbungsfoto: Professionell, unkompliziert, Service orientiert.

Jetzt den Fotografen buchen!

Unverbindliche Anfrage starten.

Bewerbungsfoto für digitale Bewerbung downloaden

Wenn du ein spezielles Foto für deine Bewerbung machen lassen willst und dir ein Handy Foto nicht genügt, so komm zu mir um in einer privaten Atmosphäre professionelle Bewerbungsfotos machen zu lassen, welches du nach dem Shooting direkt von der Cloud runterladen kannst. Ein professionelles Bewerbungsfoto lohnt sich, denn der erste Eindruck ist das Bewerbungsdossier, erst danach folgt mit Glück das Vorstellungsgespräch! Überlege dir welche Kleidung du anziehst und zu den Jobs, auf die du dich bewirbst passt. So wirkst du professionell und kompetent und glänzt nicht nur mit dem Lebenslauf.

Hier drei Punkte, auf welche für ein gutes Bewerbungsfoto zu achten sind:

  • Frisur muss sitzen: Frischer Schnitt vom Coiffeur sorgt für gepflegtes Aussehen.
  • Ein offener Gesichtsausdruck mit einem leichten Lächeln steht für Freundlichkeit.
  • Blicke selbstbewusst und offen mit den Augen direkt in die Kamera.
  • Als Hintergrund in Fotostudio empfehle ich hellgrau, auch wenn andere vorhanden sind.
  • Gute Körperspannung und eine natürliche Haltung lassen dich gut da stehen.

> Fotoshooting ink. Shooting, Auswahl und Beauty Retusche ca. 1 Stunde
    120 CHF (Cash oder Twint)

Rufe mich an, wenn du ein spezielles Fotos für den Lebenslauf und deine Bewerbung willst. Gerne berate ich dich und rücke dich ins beste Licht: 079 222 78 45 

Fotoshooting Fotostudio im Zentrum von Bern

Suche nicht lange nach Fotostudios in der Nähe und verliere keine Zeit! Gerne empfange ich dich im Fotostudio am Hirschengraben 8, bei der ALOCO GmbH in 3011 Bern. Auch von Zürich und Genf aus parktisch mit dem Zug erreichbar. Neben verschiedenen Hintergründen habe ich eine Blitzanlage und ein Kaffeemaschine, damit wir in entspannter Atmosphäre ein gutes Porträt von dir schiessen können. Nach dem Shooting gehen wir direkt an den PC um die Auswahl im Team zu treffen und das Porträtfoto nach deinem Geschmack zu retuschieren. Du zahlst 120 CHF in bar und kannst die Porträtfotos / CVpics gerade auf einem Stick mitnehmen oder die Medien / Fotos werden dir per E-Mail via download Links auf Seiten der online Webseite zugestellt.

Tipps für Bewerber um ein gutes Bewerbungsbild für den Job zu erhalten

In jede Bewerbungsmappe und zu jeder Bewerbung gehört ein Bewerbungsfoto. Das Bild wirkt gut und seriös und erfasst den Bewerber auf den ersten Blick in seiner Art. Dazu gehört der richtige Ausdruck in Gesicht, ein symphytisches Lächeln sowie eine gute Körperhaltung. Du musst dich nicht unbedingt in Pose setzen um einen Arbeitgeber von dir zu überzeugen, aber guter Schmuck, eine anständige Frisur ein neues Hemd und gar etwas Make-up helfen dir, dich beim Fotoshooting für das Bewerbungsbild gut zu fühlen. Qualität d

Der Fotograf tritt dir das Bildrecht am Bewerbungsfoto, welches du nach den Shooting in der gewünschten Qualität schnell runterladen kannst, ab. Das Shooting finden in Fotostudio in Bern bei aloco am Hirschengraben statt.
 
Welche Farbe passen zu mir oder ist weiss doch besser? Knopf zu oder offen lassen beim Blazer? Soll der Hintergrund neutral, dunkel oder hell sein? Wie viel Kontrast ist für ein Bewerbungsbild OK?

Hast du eine Frage zum Foto, so ruf mich an: 079 222 78 45 oder schreibe eine E-Mail.
Gerne gebe ich dir weitere Tipps zum Bewerbungsbild und wünsche dann viel Spass in neuen Job!

Bewerbungsfoto: Checklisten vor/nach Shooting in Studio

Das perfekte Bewerbungsfotos soll die Jobsuche unterstützen und dazu beitragen, dass du für potenzielle Arbeitgeber attraktiv erscheinst und deine Chancen auf den perfekten Job erhöhst. Sicher hast du deine Bewerbungsunterlagen schon zusammen und brachst jetzt nur noch das geeignete Bewerbungsfoto. Diese Fragen kläre ich mit dir vor den Shooting.

Checkliste vor dem Bewerbungsfoto

Stelle sicher, dass das Foto im gewünschten, klassischen Format ist, welches Sie im Lebenslauf auf einbetten können.

Der klassische Hintergrund für ein Bewerbungsfoto ist grau. Gerne kann ich aber auch jeden anderen Hintergrund anbieten. Bitte melde deine Wünsche frühzeitig und schnell, dann kann ich handeln.

Wähle die richtige Seite für dein Bewerbungsfoto aus, normalerweise wird das Foto auf der rechten Seite platziert und Du schaust dabei auf dem Foto gegen links in die Blattmitte. Gerne können wir dies aber auch umdrehen.

Die meisten Bewerbungen sollen klassisch und seriös wirken: Achte darauf, dass die auf dem Foto getragene Kleidung einen professionellen und klassischen Eindruck vermittelt. Falls Du aber eine andere Idee hast oder in einer Branche deine Bewerbung tätigst, welche offener ist, können wir gerne eine alternative zum klassischen Stil ins Auge fassen.

Frisur bitte wenn möglich vom Friseur am gleichen Tag schneiden lassen, damit alles sitzt. Allenfalls mit Gel und Haarspray das Styling vor dem Fototermin machen. Selbstverständlich habe ich aber auch einen Spiegel, um die letzte widerspenstige Haarsträhne zu bändigen.

Falls du einen Bart trägst, beachte, dass dieser gepflegt und ordentlich aussieht. Eine Rasur am Abend vor der Aufnahme des Bewerbungsfotos ist zu empfehlen, damit keine roten Stellen sichtbar sind und das Gesicht trotzdem gut rasiert ist. Gilt nicht für Leute mit starkem Bartwuchs, hier bitte vor dem Termin rasieren.

Die Erfahrungen zeigen, das eine dezent Schminke bei Frauen meist ideal ist. Es braucht kein professionelles Make-up, denn zum Bewerbungsgespräch gehen Sie ja auch ohne vorherigen Besuch bei der Kosmetikerin. Allenfalls kann das Bild immer noch retuschiert werden. Dein Foto sollte Selbstbewusstsein und Professionalität ausstrahlen, um deine Erfahrung zu unterstreichen.

Unternehmen im Blick behalten: Berücksichtige die Unternehmenskultur und Branche, um sicherzustellen, dass dein Bewerbungsfoto passend ist. Ich habe schon für viele Branchen Fotos gemacht und gebe dir gerne meine Erfahrung weiter. 

Diese Checkliste ist vor dem Shooting zu beachten, deshalb gehe ich die Checkliste mit dir zusammen gründlich durch, um sicherzustellen, dass wir alle wichtigen Punkte berücksichtigt haben.

Mein Qualitäts Check für jedes Bewerbungsfoto nach dem Shooting

Fehler: Ich vermeiden Fehler meist, doch prüfe ich jedes Bewerbungsfoto vor der Abgabe auf Fehler: Unpassende Haarsträhnen, schlecht sitzende Kleidung, Reflektionen (Brille), Unschärfe, falsche Belichtung oder unpassende Schatten im Hintergrund.

Öffnungszeiten des Unternehmens berücksichtigen: Plane das Shooting entsprechend, damit du genügend Zeit für die Erstellung deines Bewerbungsfotos hast.

Ich beschrifte die Fotos auf Deutsch, was den deutschen Standards für Bewerbungsfotos entspricht. in den Metadaten und XMP ist dein voller Name, sowie die Angaben zum Urheber sowie zur Auflösung, zum Farbraum, zum Copyright und allenfalls zu in Absprache mit dir zugewiesenen Stichwörtern.

Die meisten verwenden dann das von mir empfohlene Bewerbungsbild. Mein Experten Wissen ist oft geschätzt und es freut mich jeweils, wenn ich das Bewerbungsbild auch als LinkedIn Profil Foto beim Verlinken mit meiner Kundschaft wiedersehe. Für Beispiele von den wichtigsten Bewerbungsbilder kannst Du mich gerne auch anschreiben. Ich spreche zudem auch Français, English, Italiano und etwas Español.

Bewerbungsfoto und Profilbild unretuschiert oder retuschiert?

Wir finden, dass alle Personen, welche wir fotografieren auch im besten Licht dastehen sollen. Bei grossen Modeshootings nehmen wir selbstverständnlich eine Maske mit aufs Set, für kleine Portrait oder Bewerbungsfotos lohnt sich aber der Aufwand nicht. Diese schiessen wir in Studio wo eine angenehme Atmosphäre herrscht. Wir lassen Dich gut aussehen, den der erste Eindruck auf dem Foto ist wichtig, indem wir all unsere Porträtfotos nach deinen Inputs auch retuschieren, bevor wir sie dir zum Download auf meiner Webseite zukommen lassen. Hier ein Beispiel von vor und nach der Retusche.

Ein gutes, passendes Bewerbungsfoto vermittelt den gewünschten beruflichen Eindruck

Das Bewerbungsfoto spielt eine entscheidende Rolle im Bewerbungsprozess. Es ist nicht nur ein visuelles Element im Lebenslauf, sondern auch ein wichtiger Teil der persönlichen Marke. In Städten wie Zürich, Basel, Luzern und auch Bern ist es üblich, professionelle Studios für Bewerbungsfotos aufzusuchen. Mein Studio bietet nicht nur hochwertige Bilder, sondern auch Beratung, um sicherzustellen, dass das Foto den gewünschten beruflichen Eindruck vermittelt. Die Berufsberatung empfiehlt oft, in ein gutes Bewerbungsfoto zu investieren, da es die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch erhöhen kann. Ein professionelles Foto zeigt Engagement und Professionalität, was für potenzielle Arbeitgeber attraktiv ist. Insgesamt ist das Bewerbungsfoto ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Bewerbung.

Bewerbungsvideo vom Videograf in Bern

Neben Bewerbungsfotos mache ich auch Bewerbungsvideos für deine online Bewerbung. Hebe dich von der Masse der Bewerbungen mit einem coolen Bewerbungsvideo positiv ab. Natürlich kannst du dein Video auch mit dem Smartphone aufnehmen, dazu gibt es auf dem Internet viele hilfreiche Tipps. Lässt Du dich aber von einem professionellen Videografen filmen, kannst Du dich auf deine Performance konzentrieren und zeigst den HR Verantwortlichen auch, dass es Dir mit der Bewertung ernst ist und Du bereit bist etwas zu investieren um an den Job zu kommen. Nebenstehend ein Beispiel.

Ein einfaches Bewerbungsvideo mit einem Outfit sowie eine etwas elaboriertere Version mit verschiedenen Outfits und mehreren Takes. Zeitaufwand für die Produktion, ca. 1 Std. für den Schnitt ca. 2 Std. Ab 350 CHF bist du dabei!

Gerne kannst du mit mir einen Termin unter 079 222 78 45 vereinbaren.

Portfolie des Berner Fotografen Dan Riesen

Das komplette Portfolio «Portraitfotografie» finden Sie auf Flickr. Weitere Informationen und den Termin buchen Sie oder Ihr Team unter Kontakt. Gute Preise und Aktionen für Fotoshootings in Paketen (Package Inhalt ab 5 Bewerbungsfotos in Bern, Zürich, Basel oder anderen Studios) entsprechend den Kosten sind garantiert. Unser Partner für den Webauftritt, und Shop, mit dem wir eine gute Zusammenarbeit über Jahre pflegen, mit gutem Blog zum Thema Phtography hat wichtige Infrastruktur, u.a. mit den Studios in Bern.